Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Flight Levels Day 2021
Flight Levels Day 2021

Panel of Experts I


Moderiert von Klaus Leopold, wird sich diese Gruppe von Flight-Levels-Spezialist:innen mit allen drei Impulsvorträgen des Vormittags beschäftigen.

Aus unterschiedlichen Kontexten kommend, werden Stephan Neck, Lukas Schmidt, Henriette Wienges sowie Markus Brandl und Reiner Rudolph für eine differenzierte Diskussion sorgen – und dabei auch Reflexionsimpulse aus dem Publikum aufnehmen.

Panel-Mitglieder:

Stephan Neck

Stephan Neck ist ein Coach, Berater und SAFe Program Consultant Trainer (SPCT) mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung. Er unterstützt erfolgreich Lean-Agile, nachhaltige Transformationen von Unternehmen und Organisationen über verschiedene Branchen hinweg. Seine Schwerpunktthemen sind Lean-Agile Leadership, die Verbindung von Strategie mit Lean Portfolio Management und die Umsetzung von Business Agility auf allen Unternehmensebenen, indem er das Vertrauen aufbaut, es anzugehen, auch wenn man zu Beginn nie alle Antworten haben wird.

Lukas Schmidt

Lukas Schmidt arbeitet seit mehr als zehn Jahren bei der Deutschen Telekom AG. Vor mehr als fünf Jahren hat er ein selbstorganisiertes, agiles Team mitbegründet, das mittlerweile konzernintern führender Anbieter für Workshops und Trainings auf den Gebieten Flight Levels und Kanban ist. Für das Unternehmen ist er als Flight Levels Guide Expert für die Koordination von Teams und die Entwicklung von Strategien mit der Ausrichtung auf Mehrwerte. Zudem leistet er Pionierarbeit in der Weiterentwicklung des Flight-Levels-Modells. Außerhalb der Telekom tritt Lukas als Speaker bei Konferenzen und Community Events und als Gast in Podcasts in Erscheinung. Neben der Arbeit in der Telekom hat Lukas ein Unternehmen gegründet und in diesem Rahmen Flight Levels in mehreren großen und mittleren Unternehmen implementiert. Als Coach und Mentor begleitet er Menschen auf ihrer Reise zu agilen Arbeitsweisen.

Henriette Wienges

Henriette Wienges liebt systemisch-strukturelles Denken, den sogenannten Meta-Blick auf Organisationen. Sie ist immer wieder erstaunt, wie sehr Strukturen das „Was“, das „Wie“ und manchmal sogar das „Ob“ unserer Arbeit definieren, während sie uns gleichzeitig helfen, unsere Umgebung zu verstehen, strategisch managebar und effizient zu machen. Und ja – natürlich arbeitet sie agil und menschenzentriert. Henriette ist ein erfahrener systemischer Agile und Flight Level Coach. Sie hat die New Work Academy mitbegründet und ist Gründerin von The Elephant in the Room.

Markus Brandl

Markus Brandl ist geschäftsführender Gesellschafter der "Take What You Need GmbH" mit Schwerpunkt auf Trainings/Coaching im Bereich der einladungsbasierten Business Agilität und Resilienz. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrungen im agilen Unternehmensumfeld und einem breiten Spektrum als Flight Levels Guide/Trainer, SAFe Program Consultant/Trainer, OKR Master und Inviting Leadership Coach/Trainer unterstützt Markus Unternehmen in den Bereichen Automotive, Energie, E-Commerce, Telekommunikation dabei, "Ihre passende Agilität" zu entdecken und lebendige, gesamtheitliche Veränderungsprozesse zu etablieren, welche wirkliche Probleme lösen. Getreu dem Motto: Pragmatismus über Dogmatismus.

Markus Brandl

Reiner Rudolph hat nach der Promotion in Physik bei Ableton in Berlin als Softwarentwickler angefangen. Neben der Programmierung wurde bald auch die Planung der Entwicklung Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Bei Ableton hat er die Umstellung auf agiles Arbeiten begleitet und war dort u.a. auch Scrum Master. Danach sammelte er Erfahrung als Product Owner und Entwicklungsleiter in verschiedenen Branchen. Für Blue Yonder entwickelte er mit seinem Team eine Big-Data-Plattform für Predictive-Analytics-Anwendungen. Seit 2018 unterstützt er als Chief Process Officer die agile Transformation und Flight-Level-Einführung in der Business Unit Process Automation der Siemens Digital Industries.

Moderation:

Klaus Leopold

Klaus Leopold ist ist Informatiker und Kanban-Pionier, verfügt über langjährige Erfahrung als Lean- und Kanban-Berater sowie als Trainer mit ungefähr 1.000 Workshop- und Trainings-TeilnehmerInnen pro Jahr. Er berät weltweit tätige Unternehmen bei der Einführung von Lean und Kanban, den damit verbundenen Change-Prozessen und in der Optimierung ihrer Wertschöpfung. Klaus ist Co-Autor des Standardwerks "Kanban in der IT" und Autor des Buchs "Kanban in der Praxis". Er veröffentlicht seine aktuellen Gedanken und Erlebnisse in der Welt von Lean, Kanban und Management auf seinem Blog www.LEANability.com. Klaus spricht regelmäßig auf renommierten Lean- und Kanban-Konferenzen weltweit.

inside-agile-Newsletter

Sie möchten über den Flight Levels Day und weitere Angebote von inside agile auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden